Sozialbelange

Hinsichtlich der Sozialbelange hat unsere Produktverantwortung eine herausragende Bedeutung.

Produktverantwortung

Aufgrund der Wesentlichkeit der DEUTZ AG als Führungs- und Produktionsgesellschaft besteht bisher kein übergreifendes Konzept für die Produktverantwortung für den Gesamtkonzern. Daher konzentrieren wir unsere Berichterstattung zur Produktverantwortung auf die DEUTZ AG. Die lokalen Geschäftsführer berichten relevante Themen regelmäßig an das Management der DEUTZ AG.

Produktbezogene Kernziele beziehen sich bei der DEUTZ AG auf folgende Kenngrößen:

  • Ziele hinsichtlich Dauerhaltbarkeit
  • Ziele hinsichtlich Auslieferqualität (Null-Stunden-Fehler)
  • Ziele hinsichtlich Feldqualität (Feldfehler)
  • Ziele hinsichtlich Fehlerabarbeitungsgeschwindigkeit
  • Liefertreue bei Motoren
  • Einhaltung aller gesetzlichen Auflagen hinsichtlich Maschinenrichtlinien, z. B. ROHS, REACH
  • Realisierung der neuesten Abgasemissionsvorschrift, EU-Stufe-V-Zertifizierung

Die DEUTZ AG führt Audits abgeleitet aus ISO 9001, ISO 14001, ISO 50001, VDA 6.3, der Arbeitssicherheitsgesetzgebung und REACH durch. DEUTZ Spain führt Audits nach ISO 9001 sowie IATF 16949 und Torqeedo nach ISO 9001 durch.

Basis für hohe Qualität gelegt

Bei der DEUTZ AG wird durch die Zertifizierung nach ISO 9001 ein gleichbleibend hoher Qualitätsstandard aufrechterhalten. Die Unternehmensführung wird durch einen wöchentlichen Qualitätsbericht mittels Kennzahlen über den aktuellen Stand der Zielerreichung informiert. In den entsprechenden Qualitätsmeetings werden bei Abweichungen Maßnahmen definiert, die dann im Unternehmen umgesetzt werden, um die Ziele zu erreichen.

Produktbezogene Ziele insbesondere hinsichtlich Dauerhaltbarkeit und Feldqualität werden bereits in der Phase der Lastenhefterstellung für neue Produkte berücksichtigt und fließen somit in den Produktentstehungsprozess ein.

Erste Erfolge messbar

Die DEUTZ AG plant die Kundenzufriedenheit durch die Reduktion von Null-Stunden-Fehlern weiter zu erhöhen. Zudem konnte eine verbesserte Bearbeitungsgeschwindigkeit bei Feldproblemen erreicht werden. Ebenfalls wurde die Zertifizierung der Produktlinie nach EU Stufe V erfolgreich gestartet.

Torqeedo lanciert jährlich neue Produkte, um seine Marktposition kontinuierlich zu verbessern.

Hinsichtlich der neuen Produkte, Patente sowie Awards von Torqeedo verweisen wir auf den Abschnitt Innovationen.